In Events, Gastvorträge

Der Studiengang Digital Business zeichnet sich durch einen sehr hohen Praxisbezug aus. Gruppenarbeiten, Projekte, Praktika in den einzelnen Lehrveranstaltungen tragen dazu bei, dass die Studierenden passgenau auf die beruflichen Anforderungen der Digitalisierung vorbereitet werden.

Schon in der ersten Woche, im sogenannten Einführungsseminar, kommen die Studierenden mit Unternehmen in Kontakt.

Auch im Wintersemester 2018/2019 werden die Erstsemester im Rahmen von Exkursionen, z.B. zum Flughafen München oder zu Check 24, den Status der Digitalisierung dieser Unternehmen analysieren.

Das Einführungsseminar wird abgeschlossen durch die Vorträge der digitalen Hochkaräter, in diesem Semester:

  • Martin Wild, CDO (Chief Digital Officer) der MediaMarktSaturn Retail Group
  • Dr. Arne Benzin, Head of Global Digital Factory bei der Allianz SE

Sie werden die Digitalisierungsvisionen,               -strategien und aktuellen -vorhaben Ihrer Unternehmen vorstellen.

Weitere Exkursionen folgen im 2. Semester, z.B. nach Nürnberg zu dem auf Virtual-Reality-Lösungen spezialisierten Unternehmen Cykyria (siehe hier) oder zum digitalen Gründerzentrum Brigk in Ingolstadt.

Recent Posts